GERMAN FOOD BLOGS ist ein Projekt von schulzundtebbe. Wir starteten gleich nach den Sommerferien, im September 2013 als gemeinsames Agenturhobby und alle machten mit. Alle, die bei uns arbeiten: von der Praktikantin bis zum Häuptling. Wir alle lesen und erzählen gerne Geschichten. Und wir essen gerne. Und wir kochen zusammen. Und wir lieben gute Foodblogs. Und wir haben einfach angefangen, diese Foodblogs zu sammeln und vorzustellen. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Bis heute hat sich das Projekt zu einem tollen Erfolg entwickelt. Für die Interview-Serie konnten in den letzten Jahren mehr als 450 deutschsprachige Foodblogs näher vorgestellt werden. Und GERMAN FOOD BLOGS pflegt schon jetzt den Kontakt zu über 1500 Bloggern aus Deutschland, Österreich und der Schweinz. Tendenz steigend. Die Facebook Fanpage hat inzwischen über 13.700 echte Fans

Bereits im Januar 2014 kam der GERMAN FOOD BLOG CONTEST dazu, der dank dem Support der Unternehmen ELO und SEVERIN schon im Februar 2014 auf der Frankfurter Ambiente anläßlich des Pressefrühstücks ausgerufen werden konnte. Kick off dann im August und bis zum 31. Oktober haben sich 306 Blogs angemeldet, um sich in einer der Kategorien „Innovation & Herzblut“, „Rezept & Alltag“ oder „Zutat & Originalität“ zu behaupten.

Die Anmeldephase für den German Food Blog Contest 2018 ist beendet! Danke für über 500 Anmeldungen von Foodblogs aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Ausgewählte Jury aus 9 Personen rund um die Foodblog Szene hat Ihre Vorauswahl getroffen und hat Ihre Favoriten gefunden.

Die Gewinner des GERMAN FOOD BLOG CONTEST 2018 seht Ihr unter: www.germanfoodblogs.de

Wir freuen uns über den Kontakt zu Bloggern, Unternehmen und Menschen rund um die Themen Essen, Trinken und Genuss.

Macht was tolles in der Küche und schreibt darüber.

 

Website: www.germanfoodblogs.de
Facebook: www.facebook.com/germanfoodblogs

 

 
 
GFB_400_Interviews.png