FACEnord vs seeBOOK

was haben haben schulzundtebbe, die NORDSEE (NORDSEE) und Social Media miteinander zu tun? Auf den ersten Blick nicht viel und doch eine ganze Menge. Dass unsere Agentur jede Menge Expertise in der erfolgreichen Zielgruppenansprache in den Sozialen Medien mitbringt, hat sich inzwischen weit herumgesprochen.

Und die "Nordsee-Anekdote" als "farbiges Beispiel" zur Erläuterung der wesentlichen Unterschiede von lokalen, regionalen und nationalen Kampagnen in geografischer, demografischer, sozio- wie psychografischer Parametrisierung kennt inzwischen auch jeder, der schon einmal an einem unserer Workshops, Vorträge, Sessions o.ä. im Sujet teilgenommen hat.

Das nahmen der Steffen, der Max und meine Wenigkeit vom Team schulzundtebbe endlich mal zum Anlass, um die ortsansässige Niederlassung zur mittäglichen Atzung aufzusuchen.

Und es hat uns gefallen. Ohne unsere sozialmediale Auseinandersetzung mit dem Thema "Mittagstisch an der Binnenküste" hätten wir genau daran wohl niemals gedacht. Was unsere These von der regelmäßigen, aktiven Kundenansprache stützt. Steter Tropfen höhlt den Stein.

Guten Appetit.