Der, die, das…wer, wie, was?

61408589_10156190354292724_7324584338371117056_n.jpg

Der, die, das…wer, wie, was?

Immer wieder haben wir in unserem Agenturalltag mit lokalen Handwerksbetrieben im Kontext Digitalisierung zu tun. Die Problematik, die sich hierbei in der Regel auftut ist oft die gleiche: Handwerksbetriebe und Digitalisierung, zwei Welten prallen aufeinander.

Die meisten Betriebe tun sich extrem schwer, die Möglichkeiten und Chancen der Digitalisierung zu erkennen und externe Hilfe anzunehmen. Das bestätigt nun auch eine aktuelle Studie von Bitkom in Kooperation mit dem Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH). Die repräsentative Befragung zahlreicher Handwerksbetriebe ergab, dass immer noch viele Handwerksbetriebe Schwierigkeiten haben Digitalisierungsstrategien zu entwickeln und umzusetzen. Bitkoms Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder sieht es daher als umso dringlicher „Hilfe anzunehmen, sich beraten zu lassen und in digitale Lösungen zu investieren.".

Eine Auffassung der wir nur beipflichten können. Wie lautet das altbekannte Sprichwort aus der Sesamstraße?! „Wer nicht fragt, bleibt dumm“ oder heute eben „Wer nicht fragt, bleibt analog“ ... und "auf der Strecke".

Also liebe Handwerksbetriebe, lasst euch helfen!
Meldet Euch, wir freuen uns.

©Text: schulzundtebbe 2019